Pressemitteilungen

Gerasch in der Presse

One-Channel schlägt Multi-Channel

Automobilzulieferer stehen in engem Kontakt mit ihren Kunden, die Kundenfluktuation liegt nur bei circa zwei Prozent. Welche Marketingmaßnahmen sind in dieser Konstellation sinnvoll und zielführend?

Anders sein als die anderen

Das Darmstädter Echo hat in der Rubrik „Unternehmen im Gespräch“ einen umfangreichen Artikel über Gerasch Communication veröffentlicht.

Plädoyer für ein zeitgemäßes Agenturmodell

Dirk Gerasch fordert einen Paradigmenwechsel in der Agenturbranche. Die Zeit ist reif für ein neues Agenturmodell. Wie dieses aussehen kann und welche Auswirkungen dieses auf Mitarbeiter, Jobprofile und Kundenbetreuung hat, erläutert er in einem Gastbeitrag für HORIZONT online.

Gerasch entwickelt jahreszeitliche Servicekampagne für Kia Motors

Unter dem Motto “A Million Reasons“ bewirbt der koreanische Automobilhersteller Kia Motors in einer neuen Herbst-/Winterkampagne seine Serviceangebote. Dafür hat Gerasch Communication neben dem Kampagnenkonzept ein umfangreiches Kommunikationspaket zum europaweiten Einsatz bei Kia-Händlern und in -Werkstätten entwickelt.

Fachleute uneins über neuen Vodafone Markenauftritt

Der neue Vodafone Markenauftritt wird von Experten höchst unterschiedlich bewertet. Neben dem Logo und dem Schriftzug hat der Mobilfunkanbieter auch seinen Markenclaim überarbeitet. Insgesamt wurden dazu zehn Experten befragt, deren Bewertung von sehr gut bis schlecht reichen. Im HORIZONT-Expertencheck gibt unter anderem Dirk Gerasch sein Urteil dazu ab.

Der Countdown läuft

Obwohl schon lange bekannt ist, dass die EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) zum 25.05.2018 in Kraft treten wird, sind viele Agenturen auf die umfassende Neuordnung des Datenschutzes nicht ausreichend vorbereitet. Dirk Gerasch erläutert warum Agenturen dringend handeln müssen und worauf es jetzt ankommt.

Gerasch Communication gewinnt Bosch Pitch

Die Agentur konnte sich im Pitch erfolgreich gegen zwei Konkurrenten um den Etat für die internationale Produktionskampagne für Bosch Automotive Steering durchsetzen. Weltweiter Kampagnenstart ist im Oktober. Geplant ist ein stufenweiser Roll-out über zwei Jahre an mehr als 20 Standorten. Zentrale Idee der Kampagne ist es, relevante Zahlen aus der Produktion in emotionale Botschaften zu verpacken.

„WirtschaftsEcho“ vom 22. Juni 2017. Das „WirtschaftsEcho“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der VRM-Tageszeitungen Allgemeine Zeitung, Darmstädter Echo und Wiesbadener Kurier.

2B oder not 2B

Unter dem Dach des Deutschen Marketing Verbandes (DMV) gibt es in Deutschland insgesamt 66 Marketing Clubs. Zwei davon in Darmstadt und Wiesbaden. Dirk Gerasch, Präsident des Marketing Club Südhessen, und Prof. Dr. Bettina Fischer, Präsidentin des Marketing Club Mainz-Wiesbaden, haben über Nutzen und Mehrwert einer Mitgliedschaft in Deutschlands größtem Marketing-Netzwerk gesprochen.

„WirtschaftsEcho“ vom 22. Juni 2017. Das „WirtschaftsEcho“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der VRM-Tageszeitungen Allgemeine Zeitung, Darmstädter Echo und Wiesbadener Kurier.

Der ValuePerformer© als Erfolgsgeheimnis

Mit der Kombination aus Kreativität und Strategie schließt Gerasch Communication das Vakuum zwischen Unternehmensberatung und klassischer Kreativagentur. Im Interview mit new business stellt sich Dirk Gerasch Fragen zur Agenturausrichtung, zum Standort Südhessen sowie zur Relevanz der B2B-Kommunikation.

Alle Erwartungen übertroffen

Mehrere große Etatgewinne trugen dazu bei, dass das Geschäftsjahr 2016 für Gerasch Communication zum erfolgreichsten in der 25jährigen Agenturgeschichte wurde. Auch für das neue Jahr ist der geschäftsführende Gesellschafter Dirk Gerasch optimistisch und erwartet weiteres Agenturwachstum.

Gerasch Communication mit deutlichem Umsatzplus

Mit einem Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr kann Gerasch Communication auf das erfolgreichste Geschäftsjahr seit der Agenturgründung vor 25 Jahren zurückblicken. Maßgeblich dazu beigetragen haben die internationale Markteinführung des neuen Corporate Designs von Bosch sowie die Etatgewinne von Merck und Kia.

Newsletter

Wir machen es Ihnen einfach und informieren Sie gerne persönlich, wenn es etwas Neues gibt.

Pressekontakt

Gerasch Public Relations
Domweg 9
64342 Seeheim-Jugenheim

Anja Gerasch
Tel.: 06257 9425960
Mobile: 0173 6736015
Fax: 06257 9425961
presse@gerasch.de

Sollten Sie für Ihre Arbeit Expertinnen oder Experten aus dem Bereich Markenmanagement, Digital Development, Dialog Marketing, Employer Branding, Corporate Design oder Live Communication suchen, sprechen Sie uns gerne an – wir vermitteln Ihnen kompetente Interviewpartner aus unserem Haus.